EINE IMPULSIVE FUSION AUS FLAMENCO, POESIE UND TANZ!

Mit ihrer Form des „Flamenco Nuevo“ verknüpfen die Musiker von SHURANO Elemente des traditionellen Flamenco mit dem Gesang des Cantautor, des spanischen Songwriter. Rhythmus, Technik und Emotion des Flamenco verbinden sich mit der magischen Bilderwelt spanischer und lateinamerikanischer Poesie. Die Musik von SHURANO vereint andalusische Leidenschaft, karibische Melancholie und brasilianische Lebensfreude mit der spannenden Dichtung dieser Länder.
Die von SHURANO vertonten spanischen Poeten (Federico García Lorca, Antonio Machado oder Rafael Alberti) haben sich in die Herzen ihrer Landsleute geschrieben. Ihre Gedichte sind viel vertont worden, gerade auch von Flamencokünstlern.
Von Dichtern aus der neuen Welt gießt SHURANO die Poesie eines Cesar Vallejo (Peru), Nicolás Guillén (Kuba) oder Pablo Neruda (Chile) in Töne.


Die tänzerische Interpretation von „La Picarona“ untermalt mit großer Ausdruckskraft das komplexe Wechselspiel von Gesang und Rhythmus einiger Stücke. Ricardo Volkert setzt in den spanisch/deutschen Moderationen auf erzählerisches Talent, diskreten Charme und umfangreiches Wissen. So bringt er dem Publikum - kurzweilig, humorvoll und hintersinnig - Dichter, Texte und Lieder näher.


Ricardo Volkert - Gitarre und Gesang

Ricardo Volkert Mehrfacher Preisträger internationaler Songwettbewerbe
Studium der Klassischen Gitarre u. a. bei José Luis Gutierrez und Pepe Richoly (Almería)
Flamencogitarre bei Fredo Peluca und José Luis Montón. Gesangsausbildung bei Bennie Gilette (München)
Seit 1990 Auftritte im In-und Ausland (Brasilien, Spanien, Österreich, Italien).
Gitarrist und Sänger der Flamencoformationen "Locos por la Rumba" (www.locosporlarumba.de) und "La Puerta Flamenca" (www.flamenco-live.de)
Begleitgitarrist der charismatischen Flamencosängerin Estela Sanz Posteguillo aus Sevilla (Duo "Cante Flamenco")
Mitwirkung als Sprecher und Musiker bei Fernseh -und Hörbuchproduktionen (z.B. Hörbuch "Als Lenin Tango tanzte" 2009)
www.ricardo-volkert.de

CD Birlinger & Volkert "Willkommen im Karussell" 1994
CD Shurano "Shurano" 1998
CD Shurano "Los Dias del Pez Rojo" 2003
CD Ricardo Volkert "Die Straßen komme ich entlang geweht…(Vertonte Poesie des Expressionismus)" 2005
CD Cante Flamenco "Cante Flamenco" 2006
CD Shurano "Intensidad" 2008
CD Locos por la Rumba "La Vida Loca" 2008



Jürgen Schneider - Percussion

Jürgen Schneider Schlagzeugstudium bei Robyn Schulkowsky
1989-93 Ethnologiestudium in München mit dem Schwerpunkt Musikethnologie, Studienaufenthalte in Indonesien
1993-96 Kompositionsausbildung bei Markus Schmitt
1997 Musikstipendium der LH München
2006 Stipendium der Art Omi Foundation (New York) sowie ein Musikstipendium der LH München
Lehrer am Freien Musikzentrum, München
Spielte oder spielt bei:
Cara Bali (Gamelan), Carte Blanche (Contemporary Jazz), Zwetschgndatschi (Klezmer)

CD Lousy Days "Daily Lice" 1999
CD Carte Blanche "Carte Blanche" 2007



Jost-H. Hecker - Violoncello

Jost-H. Hecker Studium am Richard-Strauss-Konservatorium und an der Musikhochschule in München bei Fritz Kiskalt / Jan Polasek.
1983 Mitbegründer des MODERN STRING QUARTET (MSQ) - mit dem er seitdem Auftritte bei zahllosen Festivals und Konzertreihen weltweit absolviert. In diesem Ensemble entwickelte er eine hochpersönliche und unverwechselbare Tonsprache, welche die Zuhörer durch ihre überschäumende Vitalität und fulminante Improvisationskunst besticht.
Heckers erstaunliche Vielseitigkeit, auch als Arrangeur und Komponist, macht ihn zu einem begehrten Partner zahlreicher Künstler wie Charlie Mariano, Klaus Doldinger, Franz Wittenbrink, Hermann Breuer, Joan Baez, Mercedes Sosa, Konstantin Wecker, Azhar Kamal und Vladimir Ivanoff (SARBAND).
Heckers Kompositionen und Arrangements werden beim Verlag SCHOTT & SÖHNE und im Verlag VARNER&VARNER veröffentlicht.

CDs (eine Auswahl):
"ELEPHANTS & STRINGS" with the MSQ (upsolute music records)
"JAZZ FÜR STREICHQUARTETT" with the MSQ (mood-records)
"MSQ PLAYS DUKE ELLINGTON" mit the MSQ (mood-records)
"FOUR BROTHERS" mit the MSQ (mood-records)
"KITE" mit the MSQ & J. C. Neptune (only in Japan)
"J. S. BACH-DIE KUNST DER FUGE" mit the MSQ (mood-records)
"FOUR COMPOSERS" mit the MSQ (mood-records)
"TIGRIB" mit Th. Klentze, Ch. Mariano, M. Falk
"MARIANO" mit Th. Klentze, Ch. Mariano, R. Janotta, M. Falk
DIE WELT WIRD SCHÖNER MIT JEDEM TAG"
mit F. Wittenbrink & Ensemble der Münchener Kammerspiele
"AHOJ" mit Th. Klentze, R. Janotta, M. Falk
"MSQ vs. CHARLIE MARIANO-17.01.02" mit the MSQ (upsolute music records)
"WATERMUSIC" mit the MSQ (upsolute music records)
"RED ONIONS" H. Siegmeth mit the MSQ (ACT)
"FEVER" mit the MSQ (upsolute music records)
"ARABIC PASSION" MSQ mit SARBAND



La Picarona - Heike Wildegans - Tanz und Gesang

La Picarona

Seit 1987 Ausbildung in Flamencotanz in München, Jerez und Sevilla
2 Jahre Auslandsaufenthalt in Madrid, Studium am Institut "Amor de Diós" und Engagement in Dänemark bei der Gruppe "Mårten Karlholm New Expression Flamenco" als Sängerin und Tänzerin
Stand auf der Bühne mit Manuel Reyes und Antonio Vargas
2001 - 2007 Unterricht in Flamencogesang bei Thierry Boisdon, Marcelo Sousa, Ani Lopez und José Parondo
2007 Premiere ihres FlamencoTanzTheaters "Amores",
Choreografische und tänzerische Interpretation der Lieder von Shurano
La Picarona

CD Fiesta del Encanto 2010